Menu

Fitness-Blog

16.02.2018
Fit in 2018
Noch viel besser als gute Vorsätze zu haben ist es, diese auch umzusetzen. Wem es schwer fällt engagiert einfach einen erfahrenen Personal Trainer. Bei einem gesundheitsorientierten Training wird die Technik korrigiert um die Übungen richtig auszuführen. Das ist deshalb wichtig, weil man auf diese Art, Verletzungen vorbeugt. Mit einem Trainer wird man auch schneller fit und leistungsfähig, da der Plan immer wieder individuell und abwechslungsreich angepasst wird. Da man einen festen Termin hat, gibt es auch keine Ausreden, nicht zu trainieren. Die Motivation und der Spaß beim Fitness mit einem Personal Trainer sind natürlich inklusive.

Es gibt eine große Auswahl an Trainingsmöglichkeiten mit dem eigenen Körpergewicht und auch mit Zusatzgeräten. Sehr effektiv ist z.B. das Fitnesstraining mit einer Langhantel. Man kann zielgerichtet den Rücken, die Brustmuskulatur, die Arme und die Beine kräftigen. Führt man die Übungen regelmäßig aus erhöht man entweder seine Kraftausdauer oder man baut man Muskulatur auf. Das hängt von der Art des Trainings ab.

Es ist sehr praktisch, wenn man eine Auswahl an unterschiedlichen Hantelscheiben hat, um so die Schwierigkeitsstufe dem jeweiligen Trainingszustand und der Übung anpassen zu können, d.h. das Gewicht zu variieren. Gorillasports (https://www.gorillasports.de) hat ein breites Angebot an Langhantelstangen und -scheiben.

Zur Entspannung und aus gesundheitlichen Gründen ist es nach dem Training wichtig , die Muskeln und die Faszien zu dehnen. Stretching zur Dehnung der Muskulatur ist ideal, für die Faszien aber nicht ausreichend. Faszien umschließen als Bindegewebe die Organe und die Muskel. Rückenschmerzen haben manchmal ihren Auslöser durch verklebte Faszien. Deshalb ist die regelmäßige Dehnung mit einem Faszienball und einer Faszienrolle wichtig, die es auch bei Gorillasports gibt. Die Beweglichkeit kann somit verbessert und danach erhalten werden und man wirkt Schmerzen entgegen. Besonders effektiv ist es, ganze Faszienbahnen auf einmal zu bearbeiten. Die dazu passenden Übungen gibt es natürlich auch während des Personal Trainings.
 
14.02.2018
Personal Training als einmalige Gewinnchance
Das Magazin "Hosenmatz" verlost eine Einheit Personal Training à 50 Minuten bei mir. Die Trainingsschwerpunkte, um fit nach oder während der Schwangerschaft zu sein werden individuell vereinbart.

Hier sind die Teilnahmebedingungen:

Email an Hosenmatz unter 

gewinnspiel@hosenmatz-magazin.de 

mit dem Namen und der Angabe, welcher Körperteil unbedingt trainieren muss.

Das Gewinnspiel endet am 02.03.2018 23.59 Uhr. 

Viel Glück!





Quelle: Hosenmatz Magazin
http://www.hosenmatz-magazin.de/1-x-50-minuten-personal-training-jetzt-gewinnen
 
12.02.2018
Vorsätze umsetzen
Gute Vorsätze lassen sich mit Hilfe von Psychologie umsetzen. Und hier sind die Tipps:

• Konkrete Planung: jeden Dienstag Fitnesstraining

• Positive Absichten: nach dem gesunden Essen ein Stück Obst

• Überzeugt von seinem Ziel sein

• Gewohnheiten schrittweise ändern

• Auslösende Situationen vermeiden

• Belohnung

Und natürlich einen Personal Trainer engagieren ;-)



Quelle: Zeit
http://www.zeit.de/zeit-wissen/2018/01/psychologie-gewohnheiten-verhalten-muster-aenderung/komplettansicht
 
01.02.2018
Bewegung für die Gesundheit
Erinnerung:
Regelmäßige Bewegung in der richtigen Dosis senkt das Risiko für Krebs, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Burn-out.



Wuelle: Spiegel
http://m.spiegel.de/gesundheit/diagnose/sport-beugt-krankheiten-wie-krebs-diabetes-und-osteoporose-vor-a-1190714.html
 
27.01.2018
Faszien und Rückenschmerzen
Erkenntnisse aus dem TV-Beitrag:

- Es gibt einen Zusammenhang zwischen verklebten Faszien und Rückenschmerzen.

- Durch Bewegung und Dehnung heilen Wunden schneller.

- Emotionaler Stress kann auch Verspannungen und Schmerzen auslösen.

Deshalb: Fitness, Fasziendehnung und Psychologische Beratung.



Quelle: Arte
https://www.arte.tv/de/videos/070788-000-A/faszien-geheimnisvolle-welt-unter-der-haut/
 
WEITER
Mobil: 0172 618 91 32info@noemi-goldenthal.de